Schon seit vielen Jahren haben wir sehr engagierte Lesementoren bei uns in der Schule.

Der Verein "Mentor - die Leselernhelfer e.V."  hat sich zur Aufgabe gemacht, durch ehrenamtliche Lesementoren Schüler zu unterstützen, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache haben. Durch eine individuelle Förderung wird das Lesen und Verstehen altersgerechter Texte geübt. Dabei sollen die Kinder Spaß haben und das Interesse an Büchern soll geweckt werden. Mentor geht davon aus, dass sich bei Fortschritten im Verständnis der deutschen Sprache auch die Leistungen in anderen Fächern verbessern. Diese Förderung ist für die Kinder kostenlos. Der Verein bringt Lehrer, Kinder und Mentoren zusammen und begleitet die gemeinsame Arbeit.

An unserer Schule sind viele ehrenamtlichen Lesementoren tätig. Viele unserer Mentoren sind bereits im Ruhestand und genießen die Arbeit mit unseren Schülern sehr. Aber vor allen merken wir, dass den Schülern diese individuelle Zeit sehr gut tut und sich ihre Lesefähigkeit dadurch weiter steigert.