22.04.2020
Gegen Langeweile am Nachmittag haben die Johanniter, unser Ganztagspartner, eine Plattform mit vielen interessanten Ideen an Spielen, Rezepten, Bastelanregungen und noch vielem mehr erstellt. Alle Infos dazu finden Sie in diesem Elternbrief oder Sie gehen direkt auf die Seite www.ganztag-wasserturm.de.

Alle Schulen in Niedersachsen sind von Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Samstag, 18.04.2020 geschlossen.
Für Kinder, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig sind und deshalb zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, findet eine Notbetreuung von 8:15 bis 13:00 Uhr statt. Dafür ist eine Anmeldung per Mail bei Frau Dreyer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) notwendig.
Alle weiteren Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage.

N. Dreyer, Rektorin
                                            Stand: 25.03.2020

4.9.2020
Es gab leider einen Systemfehler bei MenüPartner. Daher wurden einige Bestellungen gelöscht. Menüpartner bittet deshalb:
„Bitte kontrollieren Sie Ihre Bestellung, auch Dauerbestellungen. Aufgrund eines Systemfehlers sind einige Bestellungen verloren gegangen. Wir entschuldigen uns für die Umstände. Ihr Menüpartnerteam.“

Am 7. November feierten wir unser Lichterfest. Aufgrund des Wetters mussten wir leider hauptsächlich in der Schule feiern, was der Stimmung und den Gesprächen aber nicht geschadet hat! Begrüßt wurden wir von Frau Dreyer und unserem Schulchor, die uns auf das Fest einstimmten. Anschließend gab es Hot Dogs, Chili con Carne und Weckmänner sowie jede Menge Getränke! Für die Kinder wurde Tellerjonglage, Dosenwerfen und Kinderschminken angeboten.
Vielen Dank an die Bäckerei Behnecke, das Outbax, unseren Förderverein und vor allen Dingen an die vielen Eltern, die tatkräftig überall mitgeholfen haben!!
aktualisiert: 18.6.2020
An den unterrichtsfreien Tagen muss Ihr Kind zu Hause Aufgaben machen. Diese sind verpflichtend.

Für die tägliche Lernzeit zu Hause gelten laut Kultusministerium folgende Richtwerte:
Schuljahrgänge 1 und 2: 1,5 Stunden
Schuljahrgänge 3 und 4: 2 Stunden

In diesem Brief vom Kultusminister Herrn Tonne finden Sie evtl. weitere hilfreiche Informationen, wie Sie die Lernzeit zu Hause gut mit Ihrem Kind gestalten können. Hilfreich ist auf jeden Fall eine regelmäßig festgelegte Zeit.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind auch weiterhin beim Lernen durch einen festen Zeitrahmen, ruhige Arbeitsbedingungen und evtl. das Vorlesen der Aufgaben (1. und 2. Klasse). Die Aufgaben sollen so gestellt sein, dass Ihr Kind sie selbstständig bearbeiten kann. Bei Problemen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Lehrkraft auf.
Am Freitag, 31.01.2020 haben wir uns nach sehr vielen Jahren von unseren beiden Kolleginnen Frau Vollmer und Frau Meyer-Rühling verabschieden müssen. Beide genießen nun ihren Ruhestand. In unserer Schule hinterlassen sie jedoch eine große Lücke. Frau Vollmer ist seit 2006 bei uns, Frau Meyer-Rühling kam zwei Jahre später. In den vielen Jahren habt ihr unser Schulleben mit geprägt, den Mund aufgemacht, wenn etwas nicht passte, mit Rat und Tat geholfen, mit viel Liebe und Herz eure Klassen geleitet und euch vielfach engagiert. Wir Kollegen und auch die Schüler vermissen euch! Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute, Gesundheit, neue Eindrücke und ein schönes Leben ohne die Schule!
DL 

Geschützter Inhalt

Ein Passwort ist für die Anzeige des Inhalts erforderlich.

18.06.2020
Die Wahlbögen für die Angebote im Ganztag sind da!
Sie können hier die Bögen für Klasse 2 und Klasse 3 und 4 herunterladen und bis zum 30.6.2020 abgeben. Bitte nutzen Sie den Briefkasten der Schule. Spätere Wünsche werden nicht mehr berücksichtigt.
Hier kommen die aktuellen Wahlbögen für die AGs im Ganztag:
Klasse 2
Klasse 3 und 4
Die Abgabe muss bis zum 6.12.2019 erfolgen!
Die erste Sitzung des Schulelternrates (SER) findet dieses Jahr am Montag, 16.09.2019 um 19:30 Uhr statt.
Der SER setzt sich aus den beiden Elternvertretern aller Klassen zusammen. In den 1. und 3. Klassen werden dafür (neue) Eltern in der nächsten Woche bei den Elternabenden gewählt. 

In dieser Sitzung werden die Vorsitzenden des SER aus den Reihen der Elternvertreter der Klassen gewählt.

Außerdem werden die Mitglieder für den Schulvorstand, den Regionselternrat und Vertreter für die Fachkonferenzen und Gesamtkonferenzen gewählt. Diese Ämter können alle Eltern der Schule übernehmen. Dazu müssen Sie kein Klassenelternvertreter sein. Durch die Mitarbeit in einem der Gremien bekommen Sie einen guten Überblick und können sich an der Entwicklung des Schullebens beteiligen.
Alle weiteren Informationen dazu finden Sie unter www.schure.de oder Sie schreiben oder sprechen Frau Griebel, unsere SER-Vorsitzende (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), an.
Wir freuen uns über viele engagierte Kandidatinnen und Kandidaten am 16.09.2019!