Die Betreuungszeiten und Orte der kostenpflichtigen Ferienbetreuung durch die Johanniter stehen für das Jahr 2019 fest. In diesem Brief finden Sie alle Termine und Orte für Ihre Planung.
Am Donnerstag, 25.10.2018 fand unser zweites Elterncafé statt. Hier bietet sich die Möglichkeit, über die Klassengrenzen hinaus miteinander ins Gespräch zu kommen. In anregenden Gesprächen zusammen mit Frau Dreyer und Frau Bücking gab es viele Themen, so z.B. auch, wie man Familien unserer Schule mit Migrationshintergrund noch besser unterstützen kann.
Sehr schade war jedoch, dass das Elterncafe trotz mehr als doppelt so vielen Anmeldungen nur von 15 Elternteilen besucht war. Der meiste Kaffee wurde deshalb vergebens gekocht.
Es wäre schön, wenn nächstes Mal noch mehr Eltern dieses Angebot annehmen würden.

Am Mittwoch, 26.09.18 feierte der gesamte zweite Jahrgang mit den Klassenlehrerinnen, vielen tatkräftigen Eltern und Frau Brettmann (Lehrkraft im Vorbereitungsdienst) ein plastikfreies Jahrgangsfest unter dem Motto "vermeiden – wiederverwenden – recyceln". Gemeinsam wurde in der Mensa plastikfrei (vermeiden) mit einem leckeren Frühstück in der Brotdose (wiederverwenden) gefrühstückt. Anschließend haben die Kinder fleißig gewerkelt und praktisch erfahren, was für kreative neue Dinge aus Müll geschaffen werden können (recyceln).
In diesem Sinne bedanken wir uns bei allen Eltern, die uns so tatkräftig unterstützt haben und freuen uns, dass das plastikfreie Jahrgangsfest ein voller Erfolg wurde.

Ab sofort können Sie Ihr Kind für das zweite Halbjahr für den Ganztag anmelden. Bitte denken Sie daran, dass auch Kinder, die im aktuellen Halbjahr bereits den Ganztag besuchen, zum neuen Schulhalbjahr erneut angemeldet werden müssen. Anmeldeschluss ist am 30.10.2018. Weitere Informationen finden Sie in unserem Informationsbrief und hier finden Sie den Anmeldebogen. Für angemeldete Kinder besteht Schulpflicht bis 16:00 Uhr.

Wir suchen für die kommenden zwei Jahre ein paar neue Elternvertreter/innen im Schulvorstand (link: https://grobuki.de/index.php/das-sind-wir/schulvorstand). Es sind drei Elternteile aus dem Gremium ausgeschieden, weil ihre Kinder die Schule verlassen haben. Diese Positionen werden in der ersten Sitzung des Schulelternrates (SER) am 11.9.2018 um 19:30 Uhr für die nächsten zwei Jahre nachgewählt. Zur Wahl können sich alle Eltern stellen, die ein Kind auf der Schule haben. Bei Interesse an einer Kandidatur kommt einfach zu der Sitzung des SER am 11.9.2018!
              Eure Elternvertreter und -vertreterinnen im Schulvorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Vermissen Sie einen Schlüsselbund oder einen silbernen Ring mit Gravur? Beides wurde vor bzw. in unserer Schule gefunden und liegt zur Abholung im Sekretariat bereit.
Ab sofort können Sie Ihr Kind für die Herbstferienbetreuung anmelden. Die Betreuung ist kostenpflichtigen und immer für die gesamte Woche. Pro Woche kostet sie 55 €. In der ersten Woche findet sie an unserer Schule statt, in der zweiten Woche an der Grundschule Grimsehlweg. Alle weiteren Informationen finden Sie hier. Den Anmeldebogen können Sie herunterladen. Anmeldeschluss ist am 7.9.2018. Eine spätere Anmeldung kann nicht mehr berücksichtigt werden.
Am Samstag, 11.8.2018 wurden 93 Kinder in unsere vier ersten Klassen und in den Schulkindergarten eingeschult. Wir wünschen allen neuen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern eine schöne Schulzeit bei uns und freuen uns schon auf eine gute Zusammenarbeit.
Die Einschulungsfeier wurde bei trockenem Wetter auf unserem Schulhof gefeiert und gestaltet von unserem Schulchor, einem Theaterstück der Klasse 4b und der Trommel-AG unseres Ganztags. Für das leibliche Wohl und vor allen Dingen für die vielen Sitzgelegenheiten sorgte der 2. Jahrgang und der Förderverein. An dieser Stelle sei allen fleißigen Helfern, Kindern und Eltern, Kollegen und Hausmeistern, ein ganz herzliches Dankeschön gesagt! Ohne Sie wäre die Feier nicht möglich gewesen!  


Wenn Sie unsere Schule anrufen und von Frau Wunderlich am Telefon begrüßt werden, wundern Sie sich bitte nicht! Frau Zenker hat am 10.8. geheiratet und heißt nun Frau Wunderlich. Herzlichen Glückwunsch!
Unser Team im Sekretariat wird außerdem seit diesem Schuljahr von Frau Munstermann verstärkt, allerdings müssen wir uns demnächst leider von Frau Wilgotzki verabschieden, da sie an einer anderen Schule gebraucht wird.