Liebe Eltern an der Grobuki,
wir möchten Euch herzlich einladen, Euch für Ämter in der Elternvertretung in diesem Schuljahr zur Verfügung zu stellen. Auf die Weise bekommt Ihr Nähe zur Schule und den Lehrkräften und könnt Euch an der Entwicklung des Schullebens beteiligen!

In dem Zusammenhang möchten wir insbesondere auf die erste Sitzung des Schulelternrats (SER) am 14. September um 19:30 Uhr hinweisen. Der SER setzt sich aus den beiden Elternvertretern aller Klassen zusammen. In den 1. und 3. Klassen werden dafür (neue) Eltern in den nächsten Wochen bei den Elternabenden gewählt. 

Im Rahmen des SER werden dann zahlreiche Fachkonferenzvertreter/innen und Gesamtkonferenzvertreter/innen aus dem Kreis aller Eltern gewählt. Am gleichen Abend werden die neuen Eltern für den Schulvorstand gewählt. Dabei kann sich jedes Elternteil, egal ob es Elternvertreter der Klasse ist oder nicht, zur Wahl aufstellen lassen.

Gern informieren wir Euch über die Rollen und stehen für Eure Fragen zur Verfügung. Alle Informationen findet Ihr hier www.schure.de. Wir freuen uns auf zahlreiche Kandidaten und Kandidatinnen am 14. September.

Monika Griebel
Vorstand des SER im Schuljahr 2016/17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unda Karlshaus
Schulvorstand im Schuljahr 2016/17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag, 5. August 2017 findet bei uns die Einschulung von vier ersten Klassen und dem neuen Schulkindergarten (SKG) statt.
Wir laden Sie herzlich zu einem ökumenischen Gottesdienst um 9:00 Uhr in die ev. Matthiaskirche (Groß-Buchholzer Straße) ein.
Um 10:00 Uhr ist dann die große Einschulungsfeier auf unserem Schulhof. Wir weisen darauf hin, dass die Anzahl der Sitzplätze leider sehr begrenzt ist.
Für Ihr leibliches Wohl sorgt unser Förderverein.
Am Freitag, 29. September 2017 ist es endlich so weit: Die neue Kletterstruktur wird eingeweiht! Wir laden alle - besonders die Sponsoren - ganz herzlich ein, um 11:15 Uhr dabei zu sein, wenn die Kletterstruktur an die Kinder übergeben wird.
Bis dahin erhalten alle Klassen eine Einweisung und ein "Test"-Klettern unter Aufsicht. Die neue Schaukel ist bereits freigegeben und wird intensiv genutzt.
Und so sahen die ersten Kletterversuche aus:

In der Woche vom 5. März findet in ganz Hannover wieder die Freiwilligenaktion "Hannover ist putzmunter" statt! Mehrere Klassen der Schule beteiligen sich mit Unterrichtsgängen und helfen, in der Nachbarschaft aufzuräumen! Wir freuen uns über alle, die mit machen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für Privatpersonen gibt es hier: http://www.putzmunter-hannover.de/ Am Samstag, 10.3. findet ein großes Fest der aha am Mühlenberger Markt statt.
Alle paar Jahre gibt es ein riesiges Singfest in der TUI-Arena: Klasse! Wir singen. Im Vorfeld werden im Unterricht und zu Hause die Lieder gesungen, geübt, die Bewegungen einstudiert und dann kommt der große Tag: der Auftritt in der TUI-Arena! 
In diesem Jahr waren von unserer Schule sechs Klassen dabei! Allen hat es sehr viel Spaß gemacht.
Viele weitere schöne Eindrücke finden Sie auch unter haz.de/klasse .

Unser diesjähriges Lichterfest fand am 8. November 2017 bei trockenem und nicht zu kaltem Wetter statt. Der Förderverein versorgte uns mit Hot Dogs, Getränken und Chilli, Bäckerei Behnecke mit Weckmännern. Alles fand so einen reißenden Absatz, dass schon bald nichts mehr da war. Die Bläserklasse der Käthe-Kollwitz-Schule spielte für uns Laternenlieder zum Mitsingen, eine Klasse bot Dosenwerfen an und es gab einen sehr gut besuchten Kinderschminkstand. Die Stimmung war sehr schön und alles funkelte im Schein der vielen Lichter!

Am 15. März fand in unserer Schule wieder der Mathe-Wettbewerb mit dem Känguru statt. Interessierte Schüler des 3. und 4. Jahrgangs, die Spaß am mathematischen Knobeln haben, konnten daran teilnehmen. Die Ergebnisse wurden dann deutschlandweit ausgewertet. Am 24.4. war dann sie Siegerehrung: Alle Schüler erhielten eine Teilnahmeurkunde, das Lösungsheft zu den Aufgaben und einen Knobelquader, der es in sich hatte. Außerdem gab es erste, zweite und dritte Ränge ab einer gewissen erreichten Punktzahl und dafür auch noch einen Extra-Gewinn. Ein Kind unserer Schule erhielt ein grünes T-Shirt für einen besonders großen Känguru-Sprung, d.h. es hat die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst.
Vielen Dank an Frau Sprengel und Frau Behrens, die den Wettbewerb so toll organisiert haben.

Unsere jährliche Mitgliederversammlung findet am 
Dienstag, 24.04.2018 um 19:00 Uhr in der Cafeteria unserer Schule statt.
Es geht um die Aktionen im Jahr 2018, die Schulhofgestaltung und um den Rechnungsbericht. Es stehen gerade keine Wahlen an.
Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen! Hier finden Sie die komplette Einladung.
          Ihr Vorstand vom Förderverein
Am 25. April fand in diesem Jahr die Nonsense-Olympiade für den 1. und 2. Jahrgang statt. An acht Stationen mussten schwere Aufgaben wie Medizinballgrätschwurf, Ringzonenwurf, Rollbrettslalom, Känguruhüpfen, Ballontreiben, Hockeyslalom, Sackhüpfen und ein Dosenstelzenlauf bewältigt werden. Vieles klang zuerst ganz einfach, war jedoch in der Umsetzung oftmals doch viel schwieriger und erforderte vor allen Dingen viel Geschick. Spaß hat es aber allen gemacht!
Wir danken allen organisierenden und planenden Lehrern und den vielen unterstützenden Eltern!



Auf unserem Schulhof wurden ein paar Ohrringe und eine Münze gefunden. Außerdem liegt seit längerer Zeit ein Schlüsselbund mit Autoschlüssel (?) im Sekretariat. Die Gegenstände können Sie im Sekretariat abholen. Der Fundschrank ist übrigens auch sehr voll!