Am Samstag, 5.8.2017 haben wir 104 neue Schüler und Schülerinnen in unsere Schule eingeschult. Wir freuen uns, dass wir nun wieder vier neue erste Klassen und einen neuen Schulkindergarten haben. Die Einschulungsfeier wurde vom Chor und den Klassen 4b und 4d gestaltet. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer unser Förderverein. Das Wetter war uns nur teilweise freundlich gesinnt. Kaum waren die Erstklässler ihren Klassen zugeteilt, fing es an zu regnen. Wie gut, dass wir ein großes Schulgebäude haben! Ein besonderer Dank geht auch an Herrn Fischer und an alle Helfer für die viele Arbeit im Hintergrund (Bänke schleppen, Bühne aufbauen, dekorieren, ..). 
Wir wünschen allen neuen Schülern und ihren Eltern eine gute Schulzeit und hoffen auf ein gute Zusammenarbeit.
  
Freitag vor den Herbstferien war es endlich so weit: Unsere neue Kletterstruktur wurde offiziell eröffnet. Deshalb waren nicht nur wir Schüler, Lehrer, Eltern und Großeltern da, sondern auch der Bezirksbürgermeister Herr Hofmann, Frau Griebel als SER-Vorsitzende, Frau Dreyer und Herr Kannenberg vom Schulamt und Herr Städter vom Kultusministerium sind extra gekommen, um nach einigen kurzen Reden endlich das langersehnte Klettergerüst einzuweihen. Allerdings mussten die Erwachsenen erst noch ein Rätsel lösen: Auf dem Klettergerüst waren Buchstaben versteckt, die die Kinder der Klasse 3a zusammen sammelten, und dann die Lösungsworte "SELBST SICHER KLETTERN" bildeten.
Finanziert wurde die Neugestaltung des Schulhofes durch öffentliche Gelder, viele Spenden und vor allem durch unseren sehr erfolgreichen Sponsorenlauf ( über 18.000 €). Die neue Schaukel ist ebenfalls in Betrieb. 
Damit es nun nicht zu viel Gedränge beim Klettern gibt, hat der Schülerrat eine Pausenregelung für die Zeit nach den Herbstferien entworfen.
Auch die HAZ hat darüber am 7.10.2017 (10.10.2017) berichtet. Der gesamte Artikel "So soll Schule in Bewegung geraten" ist mit zusätzlichen Fotos verfügbar unter: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Grundschulen-So-soll-Schule-in-Bewegung-geraten (10.10.2017)



Unser Schrank mit den Fundsachen läuft über! Bitte schauen Sie doch mal nach verlorenen Mützen, Schals, Handschuhen, Jacken, Turnsachen, ... bei uns vorbei.
Im dritten Jahrgang findet traditionell ein Völkerballturnier statt. Dieses Jahr wurde am Montag, 28. Mai 2018 der Sieger ermittelt. Zur Überraschung aller gewann die Klasse 3a alle Spiele und belegte somit den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!