Als Beratungslehrerin der Grundschule Groß-Buchholzer Kirchweg steht Ihnen Frau Brigita Wittwer zur Verfügung.


Mögliche Situationen, in denen ein Beratungsgespräch eine sinnvolle Hilfe sein kann, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen:
  • wenn Sie sich Sorgen um die seelische oder schulische Entwicklung Ihres Kindes machen
  • bei wiederkehrenden Konflikten einzelner Kinder oder der Gruppe / Klasse
  • bei Mobbing
  • bei Konflikten zwischen Schule und Elternhaus
  • bei Problemen im / mit dem Kollegium
  • beim Finden und der Vermittlung von Adressen zu außerschulischen Beratungsstellen und Einrichtungen
Beratung ist immer freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht.
Beratung liefert keine fertigen Konzepte.
Beratung erfordert Mithilfe der Betroffenen bei der Lösung von Problemen.
Beratung kann Lösungsstrategien entwickeln.

Sprechstunde nach Vereinbarung:
Eltern können Frau Wittwer entweder über das Sekretariat der Schule erreichen oder dort ihre Nummer hinterlassen, damit Frau Wittwer zurückrufen kann. Auch kann Ihr Kind Frau Wittwer persönlich ansprechen und Ihren Wunsch nach einem Termin übermitteln. Oder Sie schreiben eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kinder, die ein Gespräch wünschen, können Frau Wittwer jederzeit persönlich ansprechen.

Weitere Aufgaben  und Schwerpunkte der Beratungslehrerin sind:
  • Entwicklung und Begleitung der Gewaltprävention
  • Stressverarbeitungsstrategien für Kinder anbieten
  • Mitwirkung im Schülerrat