Über 20 Ranzen wurden dieses Jahr von den Viertklässlern gespendet und an das Deutsche Rote Kreuz in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen übergeben, die sich sehr über die Aktion der Kinder gefreut haben. Vielen Dank!
Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins am 30.03.2017 wurde besonders das Freiraumkonzept der Schule, der Sponsorenlauf und allgemeine Strategien zu Veranstaltungen und Präsenz des Fördervereins besprochen.
Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Frau Stanke und Frau Nelius. Wir danken den beiden für die tolle Vorstandsarbeit!
Neben neuen Vorstandsmitgliedern wurden auch zwei Beisitzer bestellt, die den Vorstand künftig bei seiner Arbeit unterstützen wollen. 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Tino Peikert
2. Vorsitzende: Ilka Hampe-Ehlers
Schatzmeister: Jan Ysker
Schriftführerin: Juliane Freitag
Beisitzer: Michaela Stanke, Christian Weiß

Wir hoffen natürlich auch weiterhin auf Ihre Unterstützung unserer Arbeit z.B. in Form einer Mitgliedschaft.
              Juliane Freitag für den Vorstand
Das neue Freiraumkonzept des Schulhofes steht und kann umgesetzt werden. Die Baumaßnahmen sollen noch in den Sommerferien beginnen. Durch unseren Sponsorenlauf kamen bisher die überwältigende Summe von 18.805 € zusammen (Stand: 16.06.17)! Nochmals herzlichen Dank an alle Sponsoren!
Am vorletzten Schultag hat sich der Förderverein bei allen Kindern für ihre grandiosen Laufleistungen beim Sponsorenlauf mit einem Eis bedankt. Bei heißem Wetter fuhr extra ein Eiswagen auf den Schulhof und das Eis war bei Temperaturen von knapp 30°C genau richtig! Vielen Dank, lieber Förderverein! Das Eis war sehr lecker. Wir laufen gerne wieder!

Ein ereignisreiches Schuljahr ist vorbei. Über 100 Schüler haben wir verabschiedet in die weiterführenden Schulen. Nun steht die Umgestaltung des Schulhofes an, den wir durch unseren Spendenlauf gut mitfinanziert haben.
Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Kollegen sonnige und erholsame Ferien! Wir starten wieder am 3. August 2017 um 8:15 Uhr in das neue Schuljahr und hoffen, alle gesund und fröhlich wiederzusehen.
               N. Dreyer, B. Bücking und das Kollegium der GroBuKi
Das Musiktheater GrillOnny war an unserer Schule und hat unsere Schüler mit seinen Rhythmen begeistert!
Rolf Grillo und Kofi Onny (zusammen GrillOnny) schaffen es immer wieder, durch ihre Musikgeschichten die Kinder in ihren Bann zu ziehen. Da wird geklatscht, gestampft und gelacht - und natürlich über die ungewöhnlichen Instrumente wie eine Steeldrum, bemalte Cajons oder auch eine kupferne Blumenvase gestaunt.
Es war mitreißend und toll! Wir hoffen auf ein Wiedersehen!