Sicher haben Sie schon gemerkt, dass wir unser Regelwerk abgespeckt haben. Dies liegt zum einen daran, dass wir unseren Kindern zutrauen, dass sie sich im Schulalltag angemessen verhalten können und zum anderen daran, dass die Reduzierung auf wenige Regeln dazu beitragen kann, sich leichter an sie zu halten. Das neue Regelwerk wird in allen Klassen gebührend behandelt. Wir danken der Arbeitsgruppe für ihre weiterführende Arbeit.

Vom Bezirksrat haben wir 5 500 € für unser neues Freiraumkonzept bekommen. Wir freuen uns sehr und hoffen, dass nun bald die Umgestaltung des Schulhofes losgehen kann. Vielen Dank, lieber Bezirksrat!
Am Dienstag, 27.09.2016 werden uns die Autorin Antje Szillat und der Illustrator Jan Birck ihr Buch "Flätscher - Die Sachen stinkt!" vorstellen.
Es wird eine Lesung dazu für den dritten und vierten Jahrgang geben, die von der Buchhandlung "Die Sternschnuppe" organisiert wurde. Vielen Dank!
Im Anschluss an die Lesung kann das Buch von Frau Szillat und Herrn Birck signiert werden. Dazu kann das Buch - oder andere Bücher der beiden -  im Vorfeld in einer Buchhandlung erworben werden oder direkt vor Ort am Büchertisch der "Sternschnuppe" gekauft werden. Bitte geben Sie in dem Fall Ihrem Kind genügend Geld für das Buch / die Bücher mit (Flätscher kostet 10,95€).

DANKE, liebe Eltern, Spender und Spenderinnen, für die zahlreichen Bücherspenden für die Bibliothek der Kinder an unserer Schule!
Ein ganz großes DANKESCHÖN geht jedoch an die Helferinnen, die mit viel Engagement und Zeitaufwand die Inventur der Bücherei durchgeführt haben und bei der Gelegenheit die Bibliothek neu sortiert, entstaubt, entrümpelt und wieder neu katalogisiert haben.
Der Bestand der Bibliothek beträgt nun beinahe 1000 interessante und aktuelle Bücher. Die Kinder der 3. und 4. Klassen organisieren die Ausleihe für alle Schülerinnen und Schüler in den Pausen unter der Anleitung von Frau Oberhansberg und Frau Schiller. Weitere Spenden nehmen die Lehrerinnen gern entgegen. Also los, Kinder, es gibt viel neuen und spannenden Lesestoff zu entdecken! 

  


Am Samstag, 6.8.2016 wurden an unserer Schule 103 neue Kinder eingeschult. In vier ersten Klassen starten 86 Erstklässler und 17 Kinder in unserem Schulkindergarten. Begrüßt wurden sie und ihre Eltern und Verwandten durch unseren Schulchor, einen Rap der Klasse 4d und unsere Trommel-AG. Das Wetter spielte mit und so konnten wir in angenehmer Atmosphäre draußen auf dem Schulhof feiern und den leckeren Kuchen zu Gunsten des Fördervereins genießen. Allen Helfern noch mal ein herzliches Dankeschön!